Drucken

Kurzflügelgrillen

Kurzflügelgrillen

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu essbare Grillen (Kurzflügelgrillen) 10g

5,90 *
100 g = 59,00 €

Neu essbare Grillen (Kurzflügelgrillen) 30g

12,90 *
100 g = 43,00 €

Neu essbare Grillen (Kurzflügelgrillen) 70g

19,90 *
100 g = 28,43 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Merkmale

Die Kurzflügelgrillen (Gryllodes sigillatus) stammt ebenso wie die Heimchen aus der Familie der Echten Grillen (Gryllidae). Im Englischen werden sie Banded Crickets genannt. Die Kurzflügelgrillen sind etwas kleiner als Heimchen (14-18 mm), besitzen jedoch kräftigere Sprungbeine. 

Vorkommen

Die Kurzflügelgrille ist heute weltweit verbreitet, stammt jedoch vermutlich aus dem Südwesten Asiens (daher auch die englische Bezeichnung tropical house crickets). Sie bewohnt heute vor allem als Kulturfolger in heißen Gebieten auch Teile von Australien und die USA von Florida über das südliche Texas bis Südkalifornien. 

 

Bedeutung

Kurzflügelgrillen gehören auch zu den Futtertieren in der in der Terraristik sind jedoch weniger verbreitet als Heimchen.

Die Kurzflügelgrillen sind etwas kräftiger im Geschmack als Heimchen.

Kurzflügelgrillen